Vorwort

Jedes Hobby fängt klein an, gerade bei mir fing ich mit kleinen Schritten an. Zumal damals die Technik noch nicht so weit fortgeschritten war wie Heute. Ich startete mit VHS Videokassetten mit Stereo Ton. Wenn ich das mit Heute (2017) vergleiche, schaue ich dennoch voller Freude an diese Tage zurück. Es war vieles im Umbruch und die Entwicklung ging rasend voran. Heute wird momentan einfach "nur" weiterentwickelt, etwas mehr Licht hier, neues Tonformat da aber eine eigentliche Innovation fehlt leider momentan.

Diese Zeitleiste ist nicht abschliessend!
Ich habe sicher noch Vollverstärker verpasst,
aber die Lautsprecher wurden nicht ersetzt bis zum Bau des
Soussol.

Start meiner „Krankheit“

1. Januar 1995
Start meiner „Krankheit“

SONY SA-VA55 Mit dem Kauf dieser aktiven Lautsprecher von Sony wurde der Grundstein für meine „Krankheit“ gelegt….

SONY CPJ-200

10. Januar 1995
SONY CPJ-200

Irgendwann habe ich dann in einem Sony Katalog den Sony CPJ-200 gesehen mit einer Standard Halogen Lampe welche im Baumarkt gekauft werden konnte. Diesen musste ich haben! Wir hatten damit einige Jahre viel spass beim Filme gucken.

PHILIPS 32PW9611

1. Januar 1996
PHILIPS 32PW9611

1996 war das Jahr des TV Kaufs, es war ein Philips 32PW9611 damals ein riesiges Bild für mich.

DENON AVC-A11SR

8. Januar 1999
DENON AVC-A11SR

Um dem Bild mit dem Ton gerecht zu werden kauften wir den Denon AVC-A11SR.

PHILIPS HOPPER SV-10

8. Juli 1999
PHILIPS HOPPER SV-10

Nachdem wir in eine neue Wohnung umgezogen sind hatten wir Platz um unser Wohnzimmerkino zu erweitern also kauften wir den Philips Hopper SV-10 LCD Projektor

Teufel System 5

3. Januar 2002
Teufel System 5

Um dem Ton etwas Leben einzuhauchen Investierte ich in neue Lautsprecher. Quelle: AreaDVD.de: Teufel System 5 in EX-Konfiguration Der Traum vieler Heimkinofans: Ein Lautsprechersystem, wie geschaffen für die effektvolle Filmwiedergabe, mit kraftvollem aktivem Subwoofer, aber nicht zu großen, ausladenden Lautsprechern, dazu noch fair kalkuliert – für die Techniker des Berliner Boxenherstellers und Direktversenders Teufel ist die Erfüllung solcher Wünsche kein Problem.

Read more

SONY BRAVIA VPL VW 10 HT

6. August 2003
SONY BRAVIA VPL VW 10 HT

Während der Fussball WM 2002 machten einige Händler extreme Aktionen welche wir natürlich nicht entgehen lassen können…… Somit wurde der Sony BRAVIA VPL VW 10 HT angeschafft.

Sony VPH 1272qm

3. Januar 2004
Sony VPH 1272qm

Röhrenprojektoren waren zu dieser Zeit schon veraltet aus technischer Sicht. Aber dennoch boten diese ein Analoges Bild der extra klasse. Den Einstig darin machte ich mit dem SONY 1272QM und seinen 7″ Röhren.

Sony VPH-G70 CRT Projektor

5. Januar 2005
Sony VPH-G70 CRT Projektor

„Das besser ist des guten Feind“ So erging es mir auch, nachdem ich einige Probleme mit abgenutzten Röhren hatte beim 1272, entschied ich mich für den Umstieg auf seinen grösseren Bruder den G70. Dieser hatte 8″ Röhren mit ehrheblich mehr Frequenzgang welche sogar 1080P darstellen konnte.

Read more

JVC DLA-HD1

3. Dezember 2006
JVC DLA-HD1

Irgendwann musste ich das Analoge Bild des Röhrenprojektors aufgeben. Was liegt also näher an einer Lösung mit ähnlichem Bild? DLP war für mich zu clean und die LCD waren zu „Computerbild“ ähnlich. Also viel meine Wahl auf ein LCOS System.

Dreamvision Dreambee

9. Januar 2007
Dreamvision Dreambee

Da der HD1 von Shading betroffen war (Wolkenbildung) führte ich einen Wechsel auf die nächste Generation durch.

Hier geht es nun zum Bau des Heimkinos SOUSSOL